„Das zarte Weiß – Das dunkelste Weiß: Zwei künstlerische Positionen“

Inhaltlich wie auch technisch stellen die Bildwelten beider Künstlerinnen Kontraste zueinander dar. Christine Fliegers Arbeiten stehen für das zarte Weiß, während Madlen Wrobels Arbeiten sich mit dem dunkelsten Weiß auseinandersetzen.